Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zu Veranstaltungen springen
  Archäologischer Landschaftspark Nettersheim
 

Römerlager „Lebendiger vicus Nettersheim“ im Archäologischen Landschaftspark in Nettersheim

Samstag 6. Juli und Sonntag 7. Juli 2019 wird jeweils von 11 bis 17 Uhr römische Geschichte zur Gegenwart.

Es gibt Alltags- und Lagerleben sowie Handwerk aus römischer Zeit zu bestaunen. Legionäre, Zivilisten und Handwerker der Reenactment-Gruppe „Classis Augusta Germanica“ bieten auch in diesem Jahr wieder spannende Einblicke in ihrem für Besucher offenen Marsch- und Handwerkerlager mit einer römischen Eisenschmiede, Holzarbeiten, römischer Malerei und vielem mehr.

Schauen Sie doch mal einem Kettenhemdmacher bei der Arbeit über die Schulter und lassen sich von einer Medica römische Behandlungstechniken zeigen. Regelmäßige Vorführungen der römischen Militärausrüstung und Taktik begeistern Groß und Klein.

Reisen wie die Römer: Am Sonntag fährt der römische Reisewagen zwischen 10:30 Uhr und 14:30 Uhr im Archäologischen Landschaftspark – steigen Sie auf!

Am Stand des Museumsshops des Naturzentrums lässt es sich wunderbar stöbern - rund um Römer und Archäologie: Briefhalter mit Medusenhaupt, Meilensteine, Münzen, kleine Mitbringsel, Bücher...

Für Ihr leibliches Wohl wird gesorgt.


Wo?
Im Archäologischen Landschaftspark Nettersheim (folgen Sie den Schildern ab Naturzentrum)


Eintritt frei!


Info:
Naturzentrum Eifel
Urftstr. 2–4
53947 Nettersheim
Tel.: 02486 / 12 46
naturzentrum@nettersheim.de
www.naturzentrum-eifel.de
www.archaeologischer-landschaftspark.de
www.nettersheim.de


Parken können Sie entweder am Bahnhof Nettersheim oder an Halle F (Parkplätze sind ausgeschildert). Vom Bahnhof Nettersheim (Bahnlinie Köln - Trier) aus gehen Sie ca. 20 Minuten zum Lager. Das Lager ist ab Naturzentrum Eifel und ab Bahnhof ausgeschildert.